Apfelbaum-Pflanzaktion

44.000 Bäume für die heimischen Streuobstwiesen!

Streuobstwiesen zählen zu den wichtigsten Lebensräumen für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Sie sind Teil unserer regionaltypischen Landschaft und sorgen schließlich für den wichtigen Rohstoff ‚Apfel’.

Jedes Jahr im Herbst veranstalten wir die ‚Apfelbaum-Pflanzaktion’. Interessenten können unter verschiedenen Sorten wählen, die sie vorbestellen können.

Seit Beginn dieser Aktion zur Rettung der Streuobstwiesen Ende der 80er Jahre haben Baumliebhaber mittlerweile mehr als 44.000 Bäume gepflanzt! Dafür möchten wir uns bei allen Teilnehmern herzlich bedanken!

In diesem Jahr bieten wir folgende Hochstamm-Apfelbäume an:

  • Rheinische Schafsnase
  • Goldrenette von Blenheim
  • Goldparmäne
  • Rheinischer Bohnapfel
  • Kaiser Wilhelm
  • Hauxapfel

Die Bäume kosten 17,50 Euro pro Stück und können bis spätestens 20.10.2019 bestellt werden.

Die Baumausgabe der vorbestellten Apfelbäume ist am Samstag, den 2. November 2019.

Bitte beachten Sie: Die Bäume sind wurzelnackt und ca. 2,70 m groß!


Eine ausführliche Sortenbeschreibung finden Sie hier...


... und hier geht's zum Bestellformular.