Wir machen was!

Apfelbaum Aktion

Jetzt Bäume bestellen!
Über 40.000 Bäume wurden
seit Beginn der Aktion
bereits gepflanzt!




Das Apfelfest feiern wir am 17. und 18. Oktober 2015 im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach.




nächster Apfellauf
am 26. Juni 2016!

Ergebnislisten und Urkunden 2015


Bilder 2015




Besuchen Sie uns doch einmal!
Infos zur Keltereibesichtigung finden Sie hier.

Newsletter





Neues aus L.E.

Äpfel gehören in Glas!

Mit dieser Kampagne ruft der Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft- Keltereien e.V. zusammen mit der Naturschutz-Akademie Hessen und der MGH GUTES AUS HESSEN GmbH zur Apfelernte auf!

Auf apfelwein.de stellen die Initiatoren die Kampagne vor und beschreiben 10 gute Gründe, Äpfel zu sammeln und in die Kelterei zu bringen!

[mehr]

Keine Kommentare

4 x Gold und 4 x Silber

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat unsere Apfelweine und -säfte mit 4 Gold- und 4 Silbermedaillen prämiert. Christof Heil (re.) freut sich mit seinem Team über das tolle Ergebnis: Petra Lommel (Qualitätskontrolle), die beiden Kellermeister Christoph Schütz (Mitte vorne) und Jürgen Derwort (hinten) sowie Azubi Dominik Pleines...

[mehr]

Keine Kommentare

Get Flash to see this player.

hr3-Reportage über unsere Kelterei

hr3-Reporterin Sarah-Lisa Angress war zu Besuch in unserer Kelterei und informierte sich bei Martin Heil, wie der Apfelwein in die Flasche kommt!

Get Flash to see this player.

Wir nehmen Ihre Kelteräpfel an!

Ab 29. August 2015 nehmen wir in Laubus-Eschbach Kelteräpfel an. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Apfelannahmestellen mit den jeweiligen Öffnungszeiten.

[mehr]

Keine Kommentare

Messen 2015

Mit der BioSüd am 20.09.2015  in Augsburg ((Halle 7, Stand 7-P17) und der BioNord am 27.09.2015 in Hannover (Halle 4, Stand 4-A15) beenden wir unseren Messemarathon 2015!

Vom 11. bis 14.2.2015 waren wir auf der BioFach in Nürnberg und präsentierten dort unser Bio Cidre-Sortiment und vom 26.02. bis 01.03.2015 hatten wir einen Stand auf der...

[mehr]

Keine Kommentare